Dr. med. Ralph Dalicho

Facharzt für Radiologie

Vita

  • 1975-1981 Studium der Medizin in Leipzig
  • 1981-1982 Pathologie (Universität Leipzig)
  • 1982-1986 Weiterbildung zum Facharzt für Radiologie (Universität Leipzig)
  • 1986-1987 wissenschaftlicher Assistent Universität Leipzig, Radiologie
  • 1987-1991 Knappschaftskrankenhaus Recklinghausen (MRT, CT, Strahlentherapie, Nuklearmedizin)
  • seit 1992 Gesellschafter der Gemeinschaftspraxis für Radiologie und Nuklearmedizin Dresden-Strehlen

Schwerpunkte

  • Magnetresonanztomographie
  • Computertomographie
  • Schmerztherapie der Wirbelsäule
  • Fachkunde Nuklearmedizin
Nach Oben